Hochwald Standorte

Mit Standorten in Deutschland und im Ausland ist Hochwald vor Ort und nah bei den Kunden. An Produktionsstandorten in Deutschland und den Niederlanden wird die angelieferte Rohmilch zu hochwertigen Milchprodukten verarbeitet. Die Produktionsstandorte liegen im direkten Milcheinzugsgebiet der Genossenschaft. Dieses umfasst nahezu ganz Rheinland-Pfalz, Hessen, das Saarland, Gebiete in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen sowie Gebiete im französischen Lothringen, in Luxemburg, den Niederlanden und in Österreich. Die Produktionsstandorte sind auf eine Produktgruppe ausgerichtet und spezialisiert, um eine effiziente Verarbeitung zu ermöglichen.

Weitere Anzeigen
IKZ = Identitätskennzeichen

Das Identitätskennzeichen ist für alle Hersteller von Lebensmitteln tierischen Ursprungs innerhalb von Europa verpflichtend. Jeder Hochwald Standort trägt sein eigenes Identitätskennzeichen, es besteht aus der Abkürzung für Deutschland „DE“, der amtlichen Zulassungsnummer des Werks und der Abkürzung für Europäische Gemeinschaften „EG“ oder "EC". Meist findet es sich in der Nähe anderer Pflichtangaben oder ist zusammen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum oder dem Produktionsdatum aufgedruckt. Es sagt Ihnen zweifelsfrei, in welchem Betrieb das Produkt hergestellt wurde, auch wenn es nicht auf den ersten Blick als Hochwald-Produkt erkennbar ist.