06.11.2015

Hochwald ordnet Geschäftsführung neu

Eismann neuer Chief Operating Officer

Die Hochwald Foods GmbH stellt ihre Geschäftsführung neu auf. Künftig wird die Verantwortung in der Geschäftsführung auf den kaufmännischen Bereich und das Ressort Produktion und Technik aufgeteilt. Damit trägt das Unternehmen dem raschen Wachstum der vergangenen Jahre und der vertrieblichen Ausrichtung auf fünf Business Units Rechnung.

Das neu geschaffene Geschäftsführungsressort übernimmt als Chief Operating Officer künftig Karl Eismann. Bereits seit 2013 verantwortete er als Head of Operations die Steuerung der Produktionswerke. In der neuen Funktion übernimmt Eismann zusätzlich die Verantwortung für Zentralfunktionen wie zum Beispiel Produktentwicklung/Innovation, Zentrales Qualitätsmanagement und Milkmanagement.

Der kaufmännische Bereich wird nach wie vor von Detlef Latka als Chief Financial Officer geleitet. Bereits seit 2005 verantwortet Latka insbesondere die Bereiche Legal, Finance, ICT, Controlling, Human Resources, Supply Chain Management, Ingredients und International. Mittelfristig soll die Geschäftsführung durch eine dritte Position ergänzt werden.

Teilen

  • google+
  • E-Mail
Downloads
PRESSEINFORMATION_COO.pdf (27 KB)
Karl_Eismann_COO_01.jpg (1.9 MB)

Cookies auf dieser Website
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen über unsere Datenerfassungspraktiken finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.