25.11.2016

Hochwald macht Musiktherapie zur Herzenssache

Hochwald-Werbemobil sammelt 14.000 Euro

Thalfang, 25.11.2016. Die Hochwald Foods GmbH spendet in diesem Jahr 14.000 Euro für Herzenssache, die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank. Das Unternehmen unterstützt bereits seit 2005 die Initiative.

Die Summe von 14.000 Euro wurde im Laufe des Jahres am Glücksrad des Werbemobils eingenommen, das auf verschiedenen Veranstaltungen wie dem Erntefest Frankfurt, dem Rheinland-Pfalz-Tag oder dem Saarspektakel unterwegs ist. Groß und Klein kann für 50 Cent am Glücksrad drehen und attraktive Preise und Hochwald-Produkte gewinnen. Hochwald spendet den Erlös des Glücksrades vollständig an Herzenssache.

Die Kinderhilfsaktion Herzenssache unterstützt beispielsweise den Verein Amme e.V. (Aktion Musiker für Musiker im Einsatz), der sich mit dem Programm „Ein Instrument lernen trotz Behinderung“ dafür einsetzt, dass Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung und psychologischer Beeinträchtigung in der Region Trier und Bernkastel-Kues ein Musikinstrument lernen. Musiktherapie kann die Kontaktfähigkeit und Emotionalität fördern und auch die Motorik der Menschen mit Behinderung fördern. Mit der Unterstützung von Herzenssache soll das Programm auf ganz Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Weitere Informationen zu Amme e.V. und dem Programm finden Sie unter www.amme-musik.de.